magnocrushna

31, hombre, Alemania
magnocrushna.blogspot.deVisto por última vez: Hace 14 días

61189 scrobblings desde 3 May 2010

89 temas favoritos | 8 mensajes | 0 listas de temas | 13 notas

  • Agregar a amigos
  • Enviar un mensaje
  • Dejar un nota

Tu compatibilidad musical con magnocrushna es Desconocida

Crea tu propio perfil musical

Temas escuchados recientemente

Manchester OrchestraAll I Really Wanted Hace 9 horas
AnathemaAre You There Hace 9 horas
SlipknotVermilion, Pt. 2 Hace 9 horas
KashmirPiece Of The Sun Hace 10 horas
Birds of TokyoThe Dark Side of Love Hace 10 horas
KhomaMist Hace 10 horas
AnathemaFragile Dreams Hace 10 horas
Ólafur ArnaldsWe (Too) Shall Rest Hace 10 horas
TravisAll I Want To Do Is Rock Hace 10 horas
RadioheadSeparator Hace 10 horas
Ver más

Notas

Dejar un comentario. Entra en Last.fm o regístrate.
  • NGC_6853

    Ah, Devin Townsend könnte ich auch mal wieder hören ... Gute Idee. Beste Grüße!

    12 Jul 2013 Responder
  • Arthur_Dent_42

    'The Point Of No Return', der bei deinem Blog-Eintrag zu Haken eingebettete Song, den ich mir gerade gebe, steht exemplarisch für das, was ich meine. Ganz schlimmes Gedudel und Gesinge. Bombastisch aufgeplusterte Nichtigkeit. Aber das ist nur meine unbescheidene Meinung. Kann durchaus nachvollziehen, was hier den Reiz ausmacht. Letztlich bleibt es reine Geschmackssache.

    12 Jun 2012 Responder
  • Arthur_Dent_42

    Danke für die Tipps. Kannte ich ebenfalls schon oder hatte ich zumindest mal angetestet. Hätten mich vor 15, 20 Jahren mal ansprechen können. Inzwischen bleibt für mich vieles aus dem Bereich Progressive Rock / Metal völlig anziehungslos. Vieles davon ist mir zu plakativ, pathetisch, kitschig, glattgebügelt, konventionell, aufdringlich, unsubtil. Hab' ein bißchen Zeit und manche partiell augenrollige Hörerfahrung gebraucht, bis mir das klar wurde.

    12 Jun 2012 Responder
  • Arthur_Dent_42

    Ja, ich experimentiere gerne mal mit der Form. Den Text als monolithischen Block deshalb, damit ich's auch mal bei einem Satz belassen kann, ohne die Notwendigkeit, jeweils einen Absatz füllen zu müssen. Keine Hervorhebung, damit unvorhersehbar bleibt, was als nächstes bzw. überhaupt noch so kommt. Als Überraschungsmoment und weil's nur als Ganzes ein vollständiges Bild ergibt.

    12 Jun 2012 Responder
  • magnocrushna

    Ja, die 'let there be sound' 5 gabe ich gelesen. Bisschen schwierig so als monolithischer Block, vielleicht könnte man es da dem Leser vereinfachen durch die eine oder andere Hervorhebung (Bandnamen oder so) etwas einfacher machen. Ansonsten ... bei Gazpacho und RPWL bin ich weitestgehend deiner Meinung. Wenn du guten ProgRock hören willst, versuchs doch mal mit Subsignal, Lazuli oderHaken. Zur Anathema kann man geteilter Meinung sein; denke, wenn man sich damit abfindet, dass sie nun mal nicht mehr die Musik von früher machen, kommt man damit klar. Wobei mein Einstieg in die Band war relativ spät (Hindsight war meine Erste), deshalb bin ich da auch schmerzfrei, was das angeht...

    12 Jun 2012 Responder
  • Arthur_Dent_42

    Na ja, es ist eigentlich immer eine kleine freudige Überraschung, wenn jemand kommentiert, der nicht zu unserem kleinen, verschworenen Zirkel gehört. Wir sind sonst ziemlich abgeschieden und selbstreferenziell unterwegs. =) Kommt zudem nur gelegentlich mal ein neuer Post hinzu. Inhaltlich geht's tatsächlich um Popkultur im weitesten Sinne. Konntest du mit meiner "Let There Be Sound"-Reihe eigentlich was anfangen? Nur, falls du da mal einen Blick riskiert haben solltest. Bin ein bißchen neugierig. Vor allem, weil ein oder zwei progressiv-rockige Sachen, die du auf deinem Blog abgefeiert hattest, bei mir nicht ganz so gut wegkamen... Hatte jedenfalls viel Spaß beim Verfassen des aktuellen fünften "Let There Be Sound"-Teils. Cheers!

    11 Jun 2012 Responder
  • Arthur_Dent_42

    Muchas Gracias für deinen netten Kommentar zu meiner "The Big Lebowski"-Betrachtung! Kam überraschend, hätte nicht vermutet, daß du uns abonierst bzw. gelegentlich mal rein schaust. Jedenfalls schaue ich mir gleich mal deine "Prevision: Jahresvorschau 2012" näher an. Das Jahr ist zwar schon bald wieder halb rum, aber besser spät als nie ... =)

    8 Jun 2012 Responder
  • Ibbey3000

    Thanx for the add my friend !!

    6 Jun 2012 Responder
  • Ibbey3000

    Jeez we've nearly got perfect compatibility - Good taste my friend ;) lol Notice you like Amplifier in particular - well they Rock!!

    5 Jun 2012 Responder
  • Arthur_Dent_42

    hallo! bin der typ, der bei deinem LDC-konzertbericht einen kommentar abgelassen hat. habe mich gleich mal etwas in euer blog eingelesen und fand es so ansprechend, daß ich's umgehend in meinen rss-feed einpflegte. da wir seit anfang der 90er ebenfalls sporadisch über musik & kultur schreiben, möchte ich bei dieser gelegenheit, so ganz nebenbei, ein wenig schamlose selbstbewerbung betreiben: http://www.zine-with-no-name.de see you somewhere out there ....

    5 Nov 2011 Responder
  • toolofsalvation

    Hi! very good taste!

    25 Jul 2011 Responder
  • LAST.HQ

    Willkommen an Bord, magnocrushna! Frohes Musikhören.

    3 May 2010 Responder

Conóceme

music fills my empty bones ...
http://magnocrushna.blogspot.de (zuletzt aktualisiert: 15.07.2014)
http://babyblaue-seiten.de









Eventos

Ver más Agregar evento

Grupos (9)

Ver más