Etwas Musik aus der Reihe? Gerne

RSS
Compartir

25 Abr 2012, 10:55

Etwas Musik aus der Reihe? Gerne, aber erst eine Vorbemerkung: Habe ich schon erzählt, dass ich die FAZ vor allem wegen des Feuilletons lese? Nichts gegen die anderen Bücher der Zeitung, auch dort gibt es immer wieder interessante Artikel, wenn ich auch beim Wirtschaftsteil des öfteren mal graue Haare kriege. Aber das Feuilleton: Man mag sich an den Ansichten mancher Autoren reiben - in jeder Ausgabe finde ich einen Artikel, der mich zum Denken anregt. Und das nicht nur netz- oder kulturpolitisch. Artikel wie die schlicht fantastische Besprechung von Frederic Rzewskis "The People United Will Never Be Defeated" in der Sonntags-FAZ tragen dazu genauso bei. Ganz abgesehen davon, dass er mich dazu verführte, endlich einmal wieder Rzewski zu hören. Das habe ich schon viel zu lange nicht mehr getan. Eine "Begeisterung", wie es im Vorspann des Artikels heißt? Auf jeden Fall. Und eine Erhellung, eine Dankbarkeit an die Autorin ( http://www.faz.net/redaktion/eleonore-buening-11104506.html ) - und natürlich an den Komponisten.

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/frederic-rzewski-wenn-wir-das-atmen-vergessen-11725887.html

_"Dieses Stück ist Legende. Vielleicht nicht ganz so schwer wie die 'Grande Fantaisie de Bravoure sur la Clochette op. 2' von Franz Liszt, die nie aufgeführt wird. Schwerer als Beethovens Diabelli-Variationen auf jeden Fall. Trotzdem wird 'The People United' immer wieder hervorgeholt und gespielt, von jungen Leuten, die es unbedingt wissen wollen. Und taucht deshalb seit bald vierzig Jahren immer wieder auf, wie das Ungeheuer von Loch Ness, selten, unverhofft, in unregelmäßigen Abständen, und überrascht und erschüttert und erschreckt die Menschen, und wer dann dabei ist und davon berichtet, der wird für einen Märchenerzähler und Spinner gehalten. [...] 1185 Takte. Fünfzig Minuten. Die Menschen im Saal vergaßen vorübergehend das Atmen, wenn es heftig zuging, und sie fingen alle gleichzeitig an zu leuchten, wenn wieder etwas zum Mitsingen auftauchte aus dem unendlich großen, wilden Meer."_

Und jetzt: Musik!

Die Version von Ursula Oppens:
http://www.youtube.com/watch?v=k40HVQJZYLM

Frederic Rzewski spielt selbst:
http://www.youtube.com/watch?v=q_mQiL19XmI
http://www.youtube.com/watch?v=gwye-5MMt68
http://www.youtube.com/watch?v=hVp_XmkWKTE
http://www.youtube.com/watch?v=T1hxS03cp54
http://www.youtube.com/watch?v=JTVepsmIjN4


http://www.rdio.com/artist/Frederic_Rzewski/album/The_People_United_Will_Never_Be_Defeated/
http://www.simfy.de/artists/1218687-Frederic-Rzewski/albums/1118465-The-People-United-Will-Never-Be-Defeated
http://open.spotify.com/album/4sPcHY9cFQTOOUttKSlKgj

Comentarios

Dejar un comentario. Entra en Last.fm o regístrate (es gratis).