"fawn vey-gun"

RSS
Compartir

26 Jun 2008, 15:39

Von Wegen
_________________________________________________

von wegen von wegen von wegen
von wegen von wegen von wegen ich weiss
von wegen von wegen von denen von denen ich weiss
ich bin schon lange lange lange abgereist
auf wegen von denen von denen ich weiss
hab’ meine zelte abgebrochen
lange lange lange ists her
auf wegen von wegen von denen von denen ich weiss
das gelände hinter mir hab ich immer weiter schön vermint
von wegen von wegen von wegen ich weiss
hab’ meinen verstand begraben
wie meine seele im wüstenboden
von wegen von wegen von wegen von wegen
vor mir links und rechts die wegelagerer: wartend - umsonst

auf wegen wegenwegenwegenwegenwegenwegenwegen
von denen ich weiss
irrwegig abwegig umwegig
zurück zu dir
warn immer schon so angelegt
unter und oberirdisch
zurück zu dir

ich lebe von der belegschaft meiner zunge
von den expektorationen meiner mutmasslichen seele

lös mich auf wie zucker
wenn du die zeit dafür findest
machs sanft und plötzlich
im handstreich
oder einfach nur mit einem blick
es war alles schon mal da
machs am besten noch während ich tanze
ich tanze
ich tanze
du atmest wie ein funke, ohne körper mitten in mir
sehnsucht ist die einzige energie

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Off ways off ways off ways
off ways off ways of ways I know
of ways of ways of which of which I know
I have been away a very very very long time
on ways of which of which I know
have struck tents
such a long time ago
on ways off ways of which of which I know
in the terrain to my rear I never stopped laying mines
off ways off ways of ways I know
have buried my brain
like my soul in desert terrain
off ways off ways of ways
to my left and to my right the highwaymen, waiting, in vain

on ways ways-ways-ways-ways-ways-ways-ways
of which I know
erroneous extraneous tortuous
return to you
were always laid out this way
under and overground
return to you

I live off the white coats on my tongue
off the expectorations of my supposed soul

Dissolve me like sugar
if you find the time for it
do it gently and swiftly
by sleight of hand
or simply with a single look
it was all there once before
best you do it while I’m still dancing
still dancing
still dancing
You breathe like a spark incorporeal inside me
Addiction to desire is the only energy

Comentarios

Dejar un comentario. Entra en Last.fm o regístrate (es gratis).