• Avenged Sevenfold + Five Finger Death Punch 12.11.2013

    13 Nov 2013, 16:57

    .
  • W.O.A. 31.07.-04.08.2013

    5 Ago 2013, 13:11

    Am Mittwoch morgens angekommen und auf dem reservierten Platz angekommen waren die Zelte schnell hochgezogen. Unsere Nachbarn aus u.a. Kaiserslautern und Pinneberg/Hamburg waren super drauf, so dass wir uns für nächstes Jahr gleich wieder verabredet haben. Das Festival an sich war großartig! Zig Bands durchgeprügelt, dicke Blasen gelaufen, Versen blutig und dicken, kalten Platzregen bei Lamb of God gut überstanden, auch der krasse Sonnenbrand heilt langsam. :D DIe Hitzewelle war leider so krass das wir nicht alle Bands geschafft haben die wir wollten, letztendlich aber waren's dann doch nur 2-3 und mit viel trinken hat man auch das überstanden. An der Bändchenausgabe mussten wir nur 15 Minuten warten und der Metalbag war auch ganz nett gefüllt. Alles in allem also ein rund um gelungenes und friedliches Festival so wie das sein soll! :) Nächstes Jahr geht's wieder los. ;)
  • Die Ärzte 11.06.2013

    13 Jun 2013, 16:28

    Flens-Arena


    Setlist:


    Intro (von Super drei)
    Wie es geht
    2000 Mädchen
    Bettmagnet
    Hip Hip Hurra
    Tamagotchi
    Lasse redn
    Ist das noch Punkrock?
    Geld
    Buddy Holly's Brille
    Deine Schuld (zuvor Improvisation "Bela du geile Sau")
    Ein Sommer nur für mich
    Perfekt
    Waldspaziergang mit Folgen
    Westerland
    Lied vom Scheitern
    Wir sind die Besten
    Heulerei
    Friedenspanzer
    Sohn der Leere
    1/2 Lovesong
    ZeiDverschwÄndung
    Nie wieder Krieg, nie mehr Las Vegas!
    Fiasko
    Ignorama
    Schrei nach Liebe
    Unrockbar

    Zugabe 1:

    Mach die Augen zu
    Ist das alles?
    TCR (inkl. Bitte Bitte angespielt)

    Zugabe 2:

    Der Graf
    Rebell
    Junge (inkl. Ohne dich, Erna P. etc.)

    Zugabe 3:

    Himmelblau
    Zu spät
    Dauerwelle vs. Minipli
  • Rock am Ring 07.-09.06.2013

    9 Jun 2013, 19:25

    Am Donnerstag (06.06.13) sind wir angereist und hatten einen guten Zeltplatz mit netten Nachbarn (leider nicht im Green Camping, da dies bereits dicht gewesen sein sollte, war aber, zumindest scheinbar, nicht so^^). Bis leider, nachdem unser Zelt stand, ein paar Duisburger-Pott-Kategorie C-Prolls ankamen und einfach nur unausstehlich waren. Feuerwerk und ätzende Tittenfick-Proll-''Musik'' bis nach nachts 4 Uhr durch, die ganze Zeit nur gesaufe und einfach nur dreckig. Leider war es so unerträglich das wir uns nach einer schlaflosen Nacht, teils im Auto, nach einem Pensionszimmer umsahen und zum Glück auch fündig wurden. 2 perfekte Einzelzimmer konnten wir ergattern und von da an war es ein einfach nur perfektes Wochenende. Bis auf die Tatsache das wir aus Zeitgründen leider schon am Samstagabend nach Papa Roach los mussten. :( Nächstes Jahr werden wir aber wiederkommen, die Zimmer sind schon reserviert. :D
    Mein persönliches Highlight war, na klar, Papa Roach! Vor allem da Coby mich persönlich gegrüßt und durch Gesten auf der Bühne gelobt, bzw. angefeuert hat und sichtlich angetan von meiner Leistung in der Crowd für PR war. :D Nach dem Konzert hätte ich auch gut n Sauerstoffzelt gebrauchen können. :D :P
    Ein Ärgernis war leider, dass nach Papa Roach in den Ausgängen totale Verstopfung herrschte (wegen Regen). Es war extremes Gedränge, teils stockend und drückend. Leute mal im ehrlich, das ist scheiß Regen, keine Säure! Verstopft NICHT die Ausgänge, habt ihr die LoveParade (klar war das ein Planungsfehler, aber der Grund warum es dazu kam ist letztlich genau der Gleiche) schon vergessen?!? Wie dumm kann man eigentlich sein?! Sowas geht gar nicht! Am liebsten hätte ich die ganzen, teils sogar sitzenden, Fressen weggetreten!^^ Auf Beschwerde hin wurden die Ordner dann so langsam auch mal aktiv. Besonders Loben möchte ich an dieser Stelle den Ordner mit der Weste Nr. 131 (erster Wellenbrecher/Alternastage)! Als mir und meinem Buddy bei Limp Bizkit echt langsam Stimme und auch ein wenig die Kraft verließ wollten wir ihm für nen 5er ne Wasserflasche abkaufen, die wir umsonst bekamen! Großes Lob an diesen Ornder, dessen Namen ich leider nicht kenne. Das hat uns Platz, Kraft und Laune gerettet! :)
    Anbei eine kleine Setlistauswahl einiger Bands die wir ganz, bzw. fast, gesehen haben.


    Setlist Imagine Dragons:

    Round and Round
    Amsterdam
    Tiptoe
    Hear Me
    Rocks
    It's Time
    Demons
    On Top of the World
    Radioactive (Ext. Intro, Ext. Bridge, Ext. Outro)


    Setlist A Day to Remember:

    Violence (Enough Is Enough)
    2nd Sucks
    A Shot in the Dark
    I'm Made of Wax, Larry, What Are You Made Of?
    My Life for Hire
    All Signs Point to Lauderdale
    All I Want
    Have Faith in Me
    Why Walk on Water When We've Got Boats
    Another Song About the Weekend
    The Plot to Bomb the Panhandle
    The Downfall of Us All


    Setlist Paramore:

    Misery Business
    For a Pessimist, I'm Pretty Optimistic
    Decode
    Now
    Renegade
    Pressure
    Ain't It Fun
    Let the Flames Begin
    Fast in My Car
    Ignorance
    That's What You Get
    Still Into You
    Brick by Boring Brick


    Setlist Bullet for my Valentine:

    Breaking Point
    Your Betrayal
    Waking the Demon
    Saints & Sinners
    4 Words (To Choke Upon)
    Temper Temper
    The Last Fight (Acoustic Intro)
    Suffocating Under Words of Sorrow (What Can I Do)
    Guitar Solo
    Scream Aim Fire
    Tears Don't Fall


    Setlist Limp Bizkit:

    Rollin' (Air Raid Vehicle)
    Hot Dog
    My Generation
    Livin' It Up
    My Way
    Covers Medley (Metallica, Guns N Roses, Pearl Jam, Nirvana)
    Re-Arranged
    Killing in the Name (Rage Against the Machine Cover)
    Faith (George Michael Cover)
    Behind Blue Eyes
    Boiler
    Eat You Alive
    Take a Look Around
    Break Stuff


    Setlist Korn:

    Blind
    Ball Tongue / It Takes Two / Lodi Dodi
    Twist
    Chi
    Falling Away from Me
    Narcissistic Cannibal
    Coming Undone
    Did My Time
    Shoots and Ladders / Somebody Someone
    Here to Stay
    Helmet in the Bush
    Need To
    Lies
    Get Up!
    Got the Life
    Freak on a Leash


    Setlist Papa Roach:

    Still Swingin'
    Blood Brothers
    Between Angels and Insects
    Where Did the Angels Go?
    Burn
    ...To Be Loved
    Getting Away with Murder
    Silence Is the Enemy
    Scars
    Dead Cell
    Last Resort
  • Five Finger Death Punch 04.06.2013

    9 Jun 2013, 19:03

    Probekonzert wg. der Spielzeit für Rock am Ring ;)
    Alle dachten als das Licht anging und die Bühnenhelfer auftauchten das es vorbei sei, aber nö! :D The Bleeding fehlte nganz klar noch, somit war klar, dass sie nochmal rauskommen. Als nach The Bleeding das Licht wieder anging blieben diesmal aber alle stehen und verlangten nach mehr Zugaben, da das Konzert bis dato doch recht kurz war. Diese kamen dann, wie erwartet, auch.
    Setlist:

    Burn it Down
    Salvation
    The Way of the Fist
    Under and Over It
    White Knuckles
    Bad Company
    Bulletproof
    Hard to See
    Far From Home
    Lift Me Up

    Zugabe 1:

    The Bleeding

    Zugaben 2:

    No One Gets Left Behind
    War Is The Answer
  • Dropkick Murphys 25.01.13

    26 Ene 2013, 16:01

    Setlist:


    The Boys Are Back
    Burn
    Johnny, I Hardly Knew Ya
    Going Out In Style
    The Gauntlet
    A Few Good Men
    Your Spirit's Alive
    Prisoner's Song
    The Irish Rover
    Forever
    Blood and Whiskey
    Jimmy Collins' Wake
    Fields of Athenry
    The Battle Rages On
    Out of Our Heads
    Surrender
    The Gang's All Here
    Rose Tattoo
    Captain Kelly's Kitchen
    I'm Shipping Up to Boston
    Worker's Song (feat. Frank Turner)

    Bonus:

    Barroom Hero
    End of the Night
    Skinhead on the MBTA
    T.N.T. (AC/DC Cover)
    Citizen C.I.A.
  • Frei.Wild 22.11.12

    24 Nov 2012, 0:05

    Mein erstes Mal Frei.Wild, Fazit, sehr geil, energiegeladen und super Stimmung!
    Vorbands waren Spitfire und Gonzo.
    Spitfire waren nicht schlecht, wird aber keine meiner Favoriten werden, 2 Songs waren ziemlich cool, der Rest lief so nebenbei durch.
    Gonzo hat ein paar neue Songs gespielt aber auch ein paar alte Onkelz Klassiker, ziemlich cool, auch wenn er nicht der geborene Sänger ist.
    Am Anfang von Frei.Wild ging ne ganze Zeit über das Licht nicht an (wir dachten das soll vlt. so sein wg. Spannungsbogen oder so, aber nö, war nur was kaputt :D).
    Gegen Mitte/Ende vom ersten Track ging dann aber wieder alles und wir bekamen ne geile Show zu sehen!
    U.a. mit nem Spontanauftritt von Gunter Gabriel der kurz mal auf die Bühne gelockt wurde und nen alten J.Cash Smasher gebracht hat. Was er da gemacht hat und warum, man weiß es nicht, vlt. durch die VIP-Loungen futtern? :D



    Setlist:

    Intro
    Wir Reiten in den Untergang
    Hoch hinaus
    Frei.Wild
    Wer nichts weiß, wird alles glauben
    Sie hat dir nen Arschtritt gegeben
    Allein nach vorne
    Die Zeit vergeht
    Südtirol
    Feinde deiner Feinde
    Wer weniger schläft, Ist länger wach
    Irgendwer steht dir zur Seite
    Unendliches Leben
    Weil du mich nur verarscht hast
    Unser Wille Unser Weg
    Mach dich auf
    Mehr als tausend Worte
    Land der Vollidioten
    Feuer, Erde, Wasser, Luft

    Zugaben:

    Wir Gehen Wie Bomben Auf Euch Nieder
    (Gunter Gabriel - Ring of Fire (Johnny Cash Cover))
    Halt deine Schnauze
    Sieger stehen da auf, wo Verlierer liegen bleiben
  • Tenacious D 12.10.12

    13 Oct 2012, 13:32

    Setlist:

    Rize of the Fenix
    Low Hangin' Fruit
    Señorita
    Deth Starr
    Roadie
    Throw Down
    Jazz
    Saxaboom
    Kielbasa
    Kickapoo
    Dude (I totally miss you)
    Kyle quit the Band
    Friendship
    The Metal
    Wonderboy
    Beelzeboss (The Final Showdown + We Beat the Devil)
    Pinball Wizard / There's a Doctor / Listening to you (The Who Cover)
    Tribute
    Double Team

    Baby
    Beatles Medley (The Beatles Cover)

    Fuck her gently


    Zur Vorband:

    Außer das der Sänger/Gitarrist der Vorband mich total an Marty McFly (Zurück in die Zukunft - Go Jeanny Go) erinnert hat, war's leider so gar nicht mein Fall.

    D an sich war super! Geniale Show und episch wie ich's erwartet hatte. U.a. hat Jack auf der Bühne n Riesen Alien mit ner Kinderbälleknarre abgeballert, coole Aktion, zum Schluss wurde der Riesenfenix nach vorne gebeugt (ja es war n Pimmel :D) und spritze Lametta in die Menge. Leider gab's neben uns ein paar, ich sag die Worte lieber nicht die ich in diesem Zusammenhang gerne verwenden würde, nennen wir sie einfach Typen, die meinten sie müssten sich unbedingt zusätzlich zum Bier noch mit Dope und Pillen dichtballern bis sie völlig die Kontrolle über sich verloren. Pogen, Wall of Death, usw., ich bin für jeden Scheiß zu haben, macht ja auch mega Laune, nur das was die da abgezogen haben war leider nichts davon. Völlig unkontrolliertes hin und her schwanken/sich einfach nur nach hinten fallen lassen/geschleudert werden ohne Rücksicht auf Verluste. Fiel wer oder was hin gab's keine Rücksichtnahme. Einfach nur asozial und an der eigentlich Sache völlig vorbei. Bin dann mit meiner Gruppe n Stück weiter nach hinten gegangen wo's dann deutlich besser war. Alles in Allem war's aber doch n absolut geiler Abend!
  • Nickelback & Daughtry 19.09.2012

    23 Sep 2012, 20:37

    Daughtry:

    Renegade
    Outta My Head
    Crawling Back to You
    Over You
    No Surprise
    Home
    Feels Like Tonight
    It's Not Over
    There And Back Again


    Nickelback:

    This Means War
    Something in Your Mouth
    Never Again
    Photograph (feat. Rob)
    Far Away
    Too Bad
    Animals
    Trying Not to Love You
    Rockstar (feat. Daughtry)
    Someday
    Lullaby
    When We Stand Together + Drumsolo
    Figured You Out
    How You Remind Me

    Zugaben:

    Gotta Be Somebody
    Burn It to the Ground
  • The Fire & Ice Tour 25.03.2012 San Francisco/CA U.S.A.

    29 Mar 2012, 11:48

    folgt