Descubre nueva música

Last.fm es un servicio de exploración musical que te ofrece recomendaciones personalizadas basadas en la música que escuchas.

Crea tu perfil en Last.fm Cerrar ventana

Rabenschrey

Tags

Tags de todos los usuarios

Más tags

Biografía

Todavía no tenemos una descripción de este artista, ¿nos echas una mano?

Videos

Álbumes más escuchados

Tendencias de reproducción

27.357oyentes en total
591.768scrobblings en total
Evolución reciente

Empieza con el scrobbling y crea tu historial de música

Los usuarios de Last.fm hacen el scrobbling de la música que escuchan en iTunes, Spotify, Rdio y más de 200 reproductores de música.

Crea un perfil en Last.fm

Notas

Dejar un comentario. Entra en Last.fm o regístrate.
  • JamJan4444

    Leute, Rabenschrey sind auf eine spezielle Art einzigartig! Und - genau diese Art und Weise muss einem gefallen! Der Mittelalter Hype ist dch wirklich egal! Auf dem Zug waren sie zuvor in Form ihrer Folk Musik schon aber ich finde dass das neue Liedgut klasse ist! Vorallem die Texte sind vielseitig und wenn man sich alles mal durch den Kopf gehen lässt ist die Band auch, obwohl sie nicht über politische Angelegenheiten schreibt ein Aufruf an die Geselschaft! (Was ja durch "politisches Thema" nicht ausgeschlossen wird!)

    1 May 2012 Responder
  • gravesnail

    nunja, was das liedgut angeht... es ist durchaus selten das eine "mittelalter"band heidnische texte hat... und dieser mittelalterhype wie du es nanntes - der war doch irgendwie schon immer da....mit dem pagan-metal kam erst später...ach ja, wie alt bist du? 17...die band gibt es seit 2000...da scheinst du das ja voll miterlebt zu haben diesen "hype"! sorry das hörte sich jetzt bestimmt fieser an als es gemeint ist) das die jetzt rockiger werden stört mich nicht, ich finde jede band sollte sich weiter entwickeln...was ich auch nicht mag ist der ganze wacken kram und "bildet den kreis" und sowas, aber nun gut...ich mag wacken eh nich ^^ zu viele leute - alles kackprolls die immer schreien !!!WACKEN!!! ne danke ... man hat auch das gefühl als ob die musik da gar keine wichtige rolle spielt...eher das saufen und sich benehmen wie kleine kinder. bei jacke sind wir uns ja einig ^^

    6 Nov 2011 Responder
  • Ahlred

    nein, so habe ich das nich gemeint, ohne jetzt irgendwie die band anzugreifen, muss ich sagen, dass sie vom liedgut schon wirklich das absolute klischee des neoheidentums aus der mittelalterecke erfüllen und es ist nun wirklich nichts neues, dass wenn eine musikrichtung populär wird und der mittelalterhype ist mittlerweile ziemlich populär, bestes beispiel das mps, dass dann sich ganz plötzlich unzählbar viele bands aus dem bdoen erheben und auf den zug aufspringen... und ichw eiß nicht, ob du auf wacken warst, aber auch in der form wie due s beschreibt hast, haben sies gemacht,d en trittbrettfahrer... da jedoch in richtung metal...machts nich besser.... mir ging es jedenfalls sehr gegen den strich, dass sie plötzlich anfingen alle ihre lieder zu vermetallen, was meiner meinung nach der totale klogriff war... und ja herr jacke ist ein typischer fall von typ der sich unbedingt profilieren muss....sehr unnötig der kerl

    16 Oct 2011 Responder
  • gravesnail

    Das ist doch aber total blödsinnig - wieso sind die denn aufgesprungen? Sowas kann man sagen wenn die vorher pop musik mit texten die nicht einmal annähernd in die richtung gehen gemacht hätten...und dann plötzlich die art von musik machen. nach der logik wäre ja jede neue band irgendwie jemand der auf nen zug springt oder? ich kann mir nicht vorstellen das die gemütlich in ner runde saßen und sich dachten...mensch...machen wir mal weil es grad "in" ist ne band mit heidnischen texten... wie auch immer.... hauptsächlich fand ich den jacke einfach nur lustig...so viele wiedersprüche in einer person...da freu ich mich doch aufs ragnarök wenn der fazke dort auch ist... gigi und die braunen stadtmusikanten hören und dort in die schreikiste schreiben "ein bisschen nazi musik ist nicht schlimm" und dann hier bei rabenschrey so ein rotz schreiben...tut mir leid, da geht mir das messer in der tasche auf...

    16 Oct 2011 Responder
  • Ahlred

    Hey wir sind scheiße! [2] Hahaha xD der Spruch ist gut, muss man ihm lassen^^ Mr. Jacke hat insofern recht, dass Rabenschrey wirklich der Inbegriff von band sind, die auf den Wikinger/Germanen/Asatru Trip aufgesprungen sind =) Das ist nichts gegen die Band ich höre sie selber, muss sagen feier sie ncih so wie meine vorredner (auf wacken fand ich se zB aufgrund ihres pseudo-metal-gehabes recht unnötig...) Großes Lob an den Herrn Donar, dass er sich in den Diskurs mit den Fans gibt, machen nicht viele =)

    15 Oct 2011 Responder
  • gravesnail

    musste gerade herzhaft lachen als ich sah welche musik der kleine "Jacke" so hört... pagan metal (germanen sind aber wohl voll scheiße und heiden wahrscheinlich auch) aber geiler fand ich burzum - ob der jung weiß welches gedankengut dieser herr vertritt? mir persönlich ist es egal was für eine politische einstellung eine band hat solange die musik gut ist... schließlich sind leute die six feet under oder sowas hören auch nicht gleich alles massenmörder. ich mag extremisten allgemein nicht - egal welche seite- ist das selbe nur in braun oder rot...

    10 Sep 2011 Responder
  • roxdaddy

    Habe Sie auf dem Wacken Open Air gesehen und muss sagen echt der Hammer! Kaum einen andere Band hat soviel Stimmung gemacht und so zum Mitsingen animiert. Immerwieder!

    11 Ago 2011 Responder
  • DonarvonRabensc

    Brauner Dreck nicht o.k. ! Und woher willst Du wissen was für Musik ich höre ? Wer unsere Musik nicht mag - kein Problem, mir / uns gefällt ja auch nicht jede Musik (zum Glück). Zudem machen wir keine politische Musik, egal in welche Richtung. Ich unterstelle ja auch nicht einfach "Jacke" ist ein Kinderschänder und publiziere solche Denunzierungen und Verleumdungen in öffentlichen Foren. Im Übrigen denunzierst Du hier Rabenschrey mit dem Buchstaben "Y" am Ende. Wir hörten von einem politischen Einmann Musikprojekt unter dem Namen Rabenschrei mit "I" am Ende. Unterlassung läuft auf dem Rechtsweg (gääääähn). Wie bereits gesagt, wer unsere Musik nicht mag - kein Problem - muss ja keiner hören. Aber hier Personen, die man nicht einmal kennt, in eigener Anonymität zu Denunzieren und zu Verleumden finde ich sehr armselig und spricht eigentlich für sich. Schönen Gruß zusammen – Donar von Rabenschrey

    8 Jul 2011 Responder
  • ClarificaTe

    "Verkörperung eines Idiotens"

    2 Jul 2011 Responder
  • BaldursTod

    Da bleibt mir nur ein resigniertes Kopfschütteln...

    19 Jun 2011 Responder
  • JamJan4444

    Brauner Dreck ok... Aber musst dir Rabenschrey doch nicht anhören ...

    30 May 2011 Responder
  • ---Jacke---

    Ok wieso? :))) Rabenschrey ist die Verkörperung des absolut behinderten Germanentrends und die Verkörperung eines Idiotens, der braunen Dreck hört

    21 May 2011 Responder
  • Fluglinie1488

    und du gehörst erhängt!!! :)))

    8 May 2011 Responder
  • ---Jacke---

    Hey wir sind scheiße!

    7 May 2011 Responder
  • Nashanty

    Walhalla. <3

    18 Abr 2011 Responder
  • Frithjofson

    Ich freu mich schon auf Wacken! :D

    20 Mar 2011 Responder
  • CellaDoorFreak

    Live einfach klasse!!! Da kommen die CD´s, find ich, leider nicht ran. [2]

    2 Oct 2010 Responder
  • Santissima

    Live einfach klasse!!! Da kommen die CD´s, find ich, leider nicht ran.

    9 Ago 2010 Responder
  • AlagosGS

    Das Aufsteigervoting der 1. deutschen Metal-Liga ist gestartet. Jetzt hier abstimmen und Rabenschrey spielt nächstes Jahr bei uns mit. http://www.lastfm.de/group/Die+1.+deutsche+Metal-Liga/forum/108622/_/631232

    27 Jun 2010 Responder
  • Lord_Asator

    Also ich kenne recht viel von Ravenschrey und alle Alben von Subway. Manche Songs von Rabenschrey nerven echt nach ein paar mal hören ganz anders bei Subway. Aber alle bands haben gute und schlechte Songs. Ist in jedem Genre und bei jeder Band so. Hauptsache ist doch das sie trotzdem rocken :)

    8 Jun 2010 Responder
  • Todas las notas (103)

Escuchando ahora

Oyentes más habituales