Intelligent People Against Antifa

Unirme Compartir

192 miembros| 505 notas

Líderes: ¡No hay ninguno! (¿Quieres presentarte para líder? Consulta nuestra sección de ayuda sobre grupos para averiguar qué tienes que hacer).
Política de participación Abierto
Creado el: 16 May 2010
Descripción:
Aufrufe zur Gewalt, Verklärung historischer Ereignisse, Hexenjagden gegen vermeintlich Rechtsradikale!
Nicht mit uns, Antifa!

Aus gegebenem Anlass: DIES HIER IST KEINE GRUPPE FÜR RECHTSRADIKALE! WER AN DIE ÜBERLEGENHEIT DER WEISSEN RASSE GLAUBT UND BANDS WIE STAHLGEWITTER UND CO. IDEOLOGISCH UNTERSTÜTZT, IST HIER DEFINITIV FALSCH!
ODER GANZ EINFACH: DAS GEGENTEIL VON LINKSRADIKAL IST NICHT ZWANGSLÄUFIG RECHTSRADIKAL!


Was für eine Berechtigung hat diese Gruppe? Immerhin gibt es ja schon viele Gruppen die gegen die Antifa gerichtet sind.
Im Gegensatz zu anderen Gruppen ist diese Gruppe für unpolitische bzw. nicht-radikale Menschen, die sich von niemanden etwas sagen lassen und für sich selber denken können.

Alle, die die Antifa nicht leiden können, aber sich auch nicht dem braunen Lager anschließen möchten, sind hier willkommen.

Für jeden der sich fragt, was die Antifa so verachtenswert macht, stelle ich hier eine kleine
Auswahl von negativen Aspekten zusammen.

- Der Verfassungswidrige Aufruf zur Gewalt gegen Menschen (auch wenn euch die Meinung Rechter nicht gefällt, sie bleiben immernoch menschliche Wesen. ich mag die Meinung von Rechtsradikalen selbst nicht aber in einem Land mit Meinungsfreiheit muss ich sie bis zu einem gewissen Punkt tolerieren)!

- Verherrlichung roter Gewalttaten wie sie z.B. in Vietnam stattfanden, während man im gleichem Atemzug die Kriege in Afghanistan und Irak ablehnt!

-Diffamierung und Rufmord. Besonders Rock und Metal Kapellen leiden unter den Vorwürfen der sogenannten Antfachisten, die meist völlig haltlos sind und auf schlecht-recherchierten Gerüchten basieren.

---------------------------------------------------------------------

In view of the occasion: THIS IS NOT GROUP FOR NAZIS! EVERYBODY WHO BELIEVES IN THE SUPERIORITY OF WHITE RACE AND SUPPORTS BANDS LIKE SKREWDRIVER & CO. IDEOLOGICALLY IS DEFINITELY WRONG HERE!
OR SIMPLY: THE OPPOSITE OF LEFT RADICAL IS NOT NECESSARILY RIGHT RADICAL!


What is the point of this group? you maybe say that there are already many groups which opposes the Antifa.
Unlike other groups, this group is for non-political and non-radical people who does not blindly follow anyone and can think for themselves.

Those who cannot stand the Antifa, but also do not want to be associated with nazi groups are welcome.

For anyone wondering why the Antifa is so questionable, I will present a brief selection of negative aspects .

- The unconstitutional call for violence against people (even if you do not like the opinion of right radicals, they are still human beings)!

- glorification of 'red violence' (like in Vietnam for example) while refusing the wars in Afghanistan and Iraq!

-Defamation and character assassination. Especially rock and metal bands suffer under the allegations (of the so-called antifascists) that are usually completely unfounded and based on poorly-researched rumors.

Últimas entradas de blog

Ver todos

Artistas de la semana

Artistas relacionados

Escuchar lista de grupo

Nuevos miembros (192)

Ver todos los miembros

Actividad reciente

Eventos

Ver más