Foro » Support - Last.fm-Software

last.fm hat mei iTunes zerstört

 
    • [Usuario eliminado] escribió...
    • Usuario
    • 6 May 2008, 19:32

    last.fm hat mei iTunes zerstört

    Witziger Titel, nicht?

    Heute Abend habe ich ein Update erhalten. Ich habe es installiert, iTunes (Version 6.0.4.2) habe ich pflichtgemäß nach Aufforderung des Programms beendet.
    Anschließend startete ich nach der erfolgreichen Installation iTunes neu. Daraufhin nervte mich last.fm kurz mit den Vorbereitungen für das Scrobbeln via iPod, was ich allerdings abbrach, da ich nur einen iPod Shuffle besitze, der ja keine Daten speichert. Danach änderte ich unter Einstellungen die Option, sodass last.fm sich zukünftig nicht mehr um meinen iPod kümmert.
    Das Ergebnis: Jedes Mal, wenn ich ein Lied abspiele, stürzt das Programm ab. Die Daten für die Lieder oben werden nicht angezeigt, stattdessen sieht man das Apple-Symbol, dann gerät das Lied in eine Schleife und beendet sich selbst, weil "iTunes einen Fehler entdeckt hat und beendet werden muss".

    Ich habe meinen Rechner daraufhin neugestartet, woraufhin das Problem weiterhin bestand. Ich legte daraufhin die Installations-CD (Die selbe, die ich damals verwendete) ein und reinstallierte das Programm. Immer noch keine Besserung.
    Und das alles, seit ich dieses dämliche Update installiert habe.

    Was kann ich tun?


    EDIT: Ich habe nun last.fm erst einmal deinstalliert. Sobald das PlugIn nicht mehr da ist, funktioniert alles einwandfrei. Aber sobald ich es wieder installiere, ob ich nun eine alte Version oder die neueste verwende, tritt dasselbe Problem wieder auf. '__'

    Editado por un antiguo usuario el 6 May 2008, 21:11
  • Das klingt nicht gut; welches OS genau und welche Version von iTunes verwendest du denn?

    • [Usuario eliminado] escribió...
    • Usuario
    • 6 May 2008, 21:24
    Ich benutze die iTunes Version 6.0.4.2 und wenn mit OS das Betriebssystem gemeint ist, so ist es Windows XP.

    • [Usuario eliminado] escribió...
    • Usuario
    • 7 May 2008, 9:57
    Vielleicht hilft ja ein Update auf die aktuelle iTunes-Version (7.6.2.9)

    Ich habe das last.fm-Update auch installiert, bei der Installation allerdings bei der iPod Scrobble Vorbereitung nicht abgebrochen. Bei mir läuft alles wie gewohnt...

  • Mit iTunes 7 sollte es auf jeden Fall funktionieren, ja, allerdings ist es nicht so schoen, dass es nun ploetzlich Probleme mit iTunes 6 gibt, wir werden uns das genauer ansehen.

    • [Usuario eliminado] escribió...
    • Usuario
    • 7 May 2008, 15:10
    Mist, iTunes 7 kann ich nicht auf meinem Rechner installieren. Dazu brauche ich nämlich das Service Pack 2, das ich nie wieder in die Nähe meines Rechners lassen werde, da es beim letzten Mal meinen Rechner fast zerrissen hätte. Zum Haare Raufen..

    ...ich hoffe, dass sich die Probleme noch mit iTunes 6 lösen lassen, sonst muss ich mir einen alternativen Player suchen....-.-

  • Abroxas sagte:
    ...Dazu brauche ich nämlich das Service Pack 2, das ich nie wieder in die Nähe meines Rechners lassen werde, da es beim letzten Mal meinen Rechner fast zerrissen hätte....


    Hmm, dann hast du aber was falsch gemacht.
    In paar Tagen erscheint sowieso SP3 für XP, kannst es ja dann mal damit + iTunes-Update versuchen. Würd ich mal riskieren ;)

    • [Usuario eliminado] escribió...
    • Usuario
    • 8 May 2008, 9:34
    Ich habe exakt das gleiche Problem mit iTunes 6 auf Windows XP inklusive SP2. iTunes 7 kann ich leider auf meinem alten Rechner nicht verwenden, da scrollen nahezu unmöglich war und alles nur noch wie verrückt ruckelte. Zum Teil wurde auch die Tonausgabe hoffnungslos verstümmelt.
    Ich habe iTunes de- und wieder neu installiert, woraufhin es tadellos funktionierte. Anschließend habe ich ein altes Last.fm (vom letzten Dezember) installiert - Zusammenbruch. Update - Zusammenbruch. *seufz*

    • [Usuario eliminado] escribió...
    • Usuario
    • 8 May 2008, 17:02
    Ich glaube, das Problem wurde jetzt fachmännisch behoben.
    Ich habe eben meinen Windows Media Player (Ersatzprogramm zum Scrobbeln) gestartet und eine Meldung erhalten, es gäbe ein Update für das iTunes-PlugIn. Dieses habe ich installiert. Ein kurzer Test zeigt: iTunes ist wieder funktionsfähig und das Scrobbeln mit selbigem Programm scheint auch zu funktionieren. Damit wäre alles im Kasten. Sauber. :)

    • [Usuario eliminado] escribió...
    • Usuario
    • 9 May 2008, 2:56
    Bei mir klappt es jetzt auch wieder. iTunes bricht nicht mehr zusammen, und gescrobbelt wird auch. Prima! :o)

  • Gute Neuigkeiten, ich wollte gerade etwas zu dem neuen Plugin sagen. :)

    pfefferminzchen sagte:
    Ich habe iTunes de- und wieder neu installiert, woraufhin es tadellos funktionierte. Anschließend habe ich ein altes Last.fm (vom letzten Dezember) installiert - Zusammenbruch. Update - Zusammenbruch. *seufz*

    (Ja, es lag nicht an der neuen Software, sondern an dem Plugin. Wenn du eine aeltere Version der Software installierst, werden waehrend der Installation ja trotzdem die neuesten Plugins herundergeladen und installiert, daher hilft das leider nicht, sondern die aelteren Plugins muessten gesondert heruntergeladen und installiert werden.)

    • schmasi escribió...
    • Usuario
    • 10 May 2008, 16:58
    vor dem sp2 brauchst du keine angst haben wenn du nur immer brav das mitinstallierst ...dauert zwar n bisschen aber wickelt dich in wohlig weiche sicherheitswatte ...die aktuallisieren das pack ständig also beim nächsten windows reinstall nicht vergessen ne neue version zu saugen ;) wirklich toll!



Los usuarios anónimos no pueden escribir mensajes. Para participar en los foros inicia sesión o crea una cuenta.